Buch2020-12-11T11:43:47+00:00

HERZLICH WILLKOMMEN!

Auch Du hast Dich gefragt, warum Du krank bist? Obwohl Du aber lieber gesund sein möchtest? Warum Du nicht mehr leistungsfähig bist? Und Du möchtest ernsthaft an diesem Zustand etwas ändern? Dann empfehle ich Dir mein Buch.

Vorausgesetzt, Du bist ein Hausschwein namens Friedel. Und vorausgesetzt, Du hast den Rüssel voll von

  • Beta-Blocker gegen Bluthochdruck,
  • Protonenpumpenhemmer („Magenschoner“) gegen „zu viel“ Magensäure,
  • Statine gegen zu viel Fett in den Adern,
  • „Zuckersenker“ gegen Diabetes,
  • Cortison gegen Entzündungen und
  • anderen Sondermüll mit perfiden Nebenwirkungen
  • Schmerzen, die zwar tatsächlich da sind, aber kein Röntgenbild und keinen Ultraschall mit Informationen füttern (und selbst, wenn: Schmerzen, die trotzdem nicht in Deinen Körper gehören)
  • Psychopharmaka gegen unerklärliche Zustände, die Du nicht haben möchtest
  • Diäten gegen Übergewicht, die nicht helfen und Dich immer wieder neu zweifeln lassen
  • übertriebenen Sport, der Dir nicht nur nicht gut bekommt, sondern gefährlich sein kann

Fabel-haft, oder? Wenn es Dir also so ernst ist mit Deiner Gesundheit und Du Dich gern von mir um die Fichte führen lassen möchtest, dann lies mein Buch. Es sind etwa 330 Seiten. Wenn Du die Zeilen zwischen den Zeilen dazurechnest, hast Du gut und gerne ein doppelt so gehaltvolles Werk vor Dir.

Wenn Du Glück hast, verstehst Du auch noch meinen Humor und hast mit dem Lesen somit gleich noch etwas für Deine Unterhaltung getan. Bei Fragen wende Dich vertrauensvoll an mich per E-Mail: ich-bin-friedel@web.de. Was ich mit diesem Buch nicht kann? Dich nur mit Lesen gesund machen. Da musst Du schon selbst in die Spur kommen. Aber: Es lohnt sich, meinem im Buch beschriebenen Beispiel zu folgen! Oder ist etwa alles nur erstunken und erlogen?

Das haben Leser als Rezension bei Amazon geschrieben (darauf bin ich natürlich stolz!):

Wenn Du mehr dazu erfahren möchtest, warum ich das Buch geschrieben habe, klicke einfach auf das Video!

Was erfährst Du im Buch?

  • keine medizinischen Details, damit es für alle – auch für medizinische Laien – verständlich ist
  • eine Geschichte einer Person, die als Carl-Maria von Görlitz die Krankengeschichten mehrerer Personen darstellt (Du findest Dich bestimmt wieder…)
  • wenn Du möchtest, Hinweise auf weitere, meiner Meinung nach gut geschriebene Bücher, die im Einzelnen wissenschaftlich begründet meine Sichtweisen untermauern
  • im wahrsten Sinne des Wortes: einen konkreten Fahrplan in Richtung „Alles wird wieder besser…“ – wenn es noch nicht zu spät ist.
  • Unheimlich viel Motivation
  • Die Möglichkeit, sich vertrauensvoll bei Fragen an mich wenden zu können